Aktuelles

 

Willkommen auf den Internet-Seiten des Freundeskreises Neubrandenburger Philharmonie/ Konzertkirche e.V.!

 


Der Freundeskreis Neubrandenburger Philharmonie/ Konzertkirche e.V. kann zurückblicken auf fast achtundzwanzig Jahre, in denen er seit seiner Gründung im Dezember 1990 die Neubrandenburger Philharmonie und den Ausbau der Marienkirche zur heutigen Konzertkirche unterstützt und gefördert hat. Er dankt allen Bürgern und Unternehmen, die seine Arbeit in dieser Zeit finanziell unterstützt haben.

Die aktuelle Lage der Neubrandenburger Philharmonie gibt angesichts der finanziellen und strukturellen Probleme zu Sorgen nach wie vor Anlass. Der Freundeskreis fordert deshalb von der Kommunal- und Landespolitik weiter eine stabile Finanzierung für dieses hervorragende Orchester.

Wer speziell die Arbeit des Freundeskreises an der Seite der Neubrandenburger Philharmonie weiter unterstützen möchte, den bittet der Verein um eine Spende unter Angabe des Verwendungszwecks "Philharmonie" auf das folgende Konto IBAN: DE05 1505 0200 3080 8014 22 BIC: NOLADE21NBS. Das war früher die Kontonummer 3080801422 bei der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin BLZ 150 502 00.

Die Unterstützung der Neubrandenburger Philharmonie wird in Zukunft für die Vereinsarbeit im Vordergrund stehen.

Mit der Einweihung der Konzertorgel in der Konzertkirche am 12. Juli 2017 ist das Orgelprojekt (der Bau der Orgel für die Konzertkirche Neubrandenburg) dank einer großen Privatspende an die Stadt zum Abschluss gekommen. Der Freundeskreis hat der Stadt dazu aus dem gesammelten Orgelspenden zahlreicher Bürgerinnen und Bürger wie auch Unternehmen einen mobilen Bühnenspieltisch geschenkt. Der NDR berichtete vom ersten öffentlichen Konzert am 13.07.2017.

Mit dem Abschluss des Orgelprojekts ist aus den Mauern der im Krieg zerstörten Stadtkirche St. Marien ein umfassend moderner Konzertsaal geworden, der höchsten Ansprüchen genügt. Sollte der ursprüngliche Name des Freundeskreis Neubrandenburger Philharmonie/ Marienkirche e.V. bei seiner Gründung noch den Einsatz für den Wiederaufbau von St. Marien mit neuer Funktion verdeutlichen, heißt der Freundeskreis jetzt - nach Abschluss des Ausbaus der Konzertkirche mit der Orgel - ab 13.07.2017 jetzt Freundeskreis Neubrandenburger Philharmonie/ Konzertkirche e.V.

Nähere Informationen zu den Aktionen des Freundeskreises im Detail erhalten Sie hier.                 Letzte Änderung: 21.10.2017